Rainer Binder-Krieglstein

Rainer Binder-Krieglstein

Der Musiker (und in diesem Falle DJ) Rainer Binder_Krieglstein punktet mit eigenwilligen Songwriting, Sampling und einem Schuss Elektronik. Angereichert mit viel Liebe zum Beat wird der Blick auf den Popsong gerichtet – mit einem Schielen zum Abstrusen mit Graz als Homebase und dem offenen Blick in die Musikwelt.

JA Kulix

DJ JA Kulix

JA Kulix ist Musiker, DJ und Soundsystem Aktivist. Seine tiefgehenden Performances bringen Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft zusammen. Mittlerweile fest verwurzelt im Reggae und Dub vermittelt er eindrucksvoll ein positives Verständnis von Gemeinschaft. In seinen Sets verbindet er traditionelle und moderne Sounds und liefert Musik, die anderswo meist stark unterrepräsentiert ist.
Seine Liebe zu dem afrikanischen Mutterkontinent, seinen Menschen und dem kulturellen Schatz und Erbe kommt in Worten, Klängen und Melodien zum Ausdruck die, von starken Rhythmen geprägt zum Tanzen bewegen. Die Botschaft Liebe und Einigkeit wird durch die zentrale Forderung nach gleichem Recht und Gerechtigkeit untermauert und bietet Inspiration für einen Weg zu einem besseren Zusammenleben.

JA Kulix is Musician, DJ and Soundsystem activist. His deep performances are gathering people of different ages and heritage. Meanwhile deeply rooted in Reggae and Dub he is transmitting impressively a positive understanding of community. His sets combine both traditional and modern sounds delivering a music that is elsewhere most underrepresented.
His love for the african mother continent, its people and their cultural heritage is being expressed in words sounds and melodies, that are marked by strong rhythms and are moving to dance. The message of love and unity is being rooted in the central postulation for equal rights and justice for all giving inspiration for a better way of living together.

Assisdance

DJ Assisdance

DJ Assisdance’s performances are a transformative experience, where listeners are transported on a musical journey beyond boundaries. They skillfully weave together a tapestry of sounds, incorporating diverse genres and influences, creating a unique blend that is both nostalgic and innovative.

Bad Wolf

DJ Bad Wolf

Bad Wolf ist Teil des Feinkost Royal Kollektivs aus Graz. Sein Stil: alles von hier bis Texas. Er ist spezialisiert auf Stoner Rock, Disco Funk, Afrobeat und Trip Hop. Er begann in den späten 90er Jahren mit dem Auflegen, hatte Residencies im Arcadium und ppc Graz und hat seither in zahlreichen kleinen Clubs und auf Festivals in Europa aufgelegt. Bad Wolf ist bekannt für seine energiegeladenen Sets, sein Feingefühl für das richtige Timing und seine Fähigkeit, die Leute auf die Tanzfläche zu bringen.

Saus’n’Browse

DJ Saus’n’Browse on the decks

Seit über 15 Jahren beehrt DJ Saus’n’Browse die Grazer DJ Szene zu besonderen Events, ist Resident-DJ und Mitbetreiber der Kombüse Graz. Er ist passionierter Plattensammler mit musikalisch internationalen Perlen die man nur äußerst selten zu hören bekommt.

Mircea

DJ Mircea

Seit über zwanzig Jahren verwöhnt DJ Mircea die Ohren eines breiten Publikums. Dabei stehen seine rumänischen Wurzeln in unmittelbarem Zusammenhang mit der musikalischen Vielfalt, die bei ihm geboten wird. In diesem weltoffenen Sinne bietet Dj Mircea einen Querschnitt aus Genres von allen Kontinenten. Hierbei schöpft er aus dem reichen Fundus von Afro, Latino, Arab, Balkan über Reggae bis hin zu House, Spiritual und Lounge und bietet mit diesem Mix eine musikalische Massage für die Seele, die sich auf die Bedürfnisse der Crowd einstellt. Ob er nun mit geschmeidigen Lounge-Beats eine gechillte Atmosphäre züchtet, oder mit aufreizenden House-Beats zum Tanzen animiert, alle Seelen, Ohren, und Körper kommen bei ihm auf ihre Kosten. Nutzt also die Gelegenheit, die Vibes und Beats dieses außergewöhnlichen DJs am eigenen Leib zu spüren.

B.R. White

B.R.White aka ROK aka Ricardo Diabolo (RixxxD) aka bürgerlich Roman Klug. B.R. White ist das Pseudonym Roman Klugs für all seine musikalischen Aktivitäten. Seine Auseinandersetzung mit „Black Music“ kommt aus der Entdeckung des Hip-hops mit Anfang Zwanzig. Seitdem verzweigt, verästelt und vermehrt sich fortlaufend seine Liebe. Seine Leidenschaft gilt dem tanzbaren, „ungeraden“ Beat. Einem Beat, der nicht auf der 1 betont wird, der synkopiert und poly-rhythmisch daherkommt. Spannend wird es, wenn etwas unerwartetes erhört werden kann, wenn etwas Unerhörtes passiert. Weiteres zur Person Roman Klug und seinen Projekten finden sie auf 2us2.at

Supa minibabybalu

Sonidero "Supa Minibabybalu"

Sonidero “Supa Minibabybalu” bringt euch Musik aus dem Süden Amerikas nach Graz. Genauer gesagt spielt er eine Auswahl der feinsten Cumbia die es auf der Welt gibt. Die Cumbia vermischt vielschichtige Rhytmusstrukturen afrikanischen Ursprungs mit spanisch und indigene beeinflussten Melodien und lyrischen Formen. 

Wenn die Cumbia eines kann ist es die Freude am Leben und an der Musik mit andern zu teilen. Weil eines ist klar, Liebe wird nicht weniger wenn du sie teilst. 

Y dice, vamos, vamos a bailar!