Wildmoser

Das Vorstadthaus im Grazer Lend lädt zu gemütlichen Nachmittagen und ausgelassenen Abenden ein. Mit viel Liebe zum Detail und sorgsamen Renovierungsarbeiten wurde aus diesem historischen Gebäude ein Wirtshaus mit Charakter. Tomaž Moschitz und sein Team machen es möglich, dass der Gastgarten für kulturelle Aktivitäten, wie den Auftritt des Graz Grammar Picó Sound Systems genutzt werden kann. Siehe auch hier

Empfehlung: Ö1 „Radiokolleg – Neue Musikgenres“ zu Afrobeats

Afrobeats star Burna Boy performing with energy at Nativeland Concert Lagos Nigeria 2016

Das Ö1 „Radiokolleg – Neue Musikgenres“ widmet sich zeitgenössischen Musikformen und -genres. In der Sendung von Stefan Niederwieser gestaltet ging es am Dienstag, den 07.06.2022 um Afrobeats, eines elektronischen Musikstils der von Afrika ausgehend, auch in der afrikanischen Diaspora in Europa und Amerika rezipiert wird. Mehr dazu auf Ö1.

Homepage des Graz Grammar Picós „discointim.at“ gelauncht!

Graz Grammar Pico at night

Seit dem 10. Juni 2022 ist die neue Homepage „discointim.at“ online. Sie ist die digitale Plattform für den Graz Grammar Picó. Neben der Ankündigung der aktuellen Events bietet sie Informationen zu den Performer:innen, DJs und Artist, die den Picó bespielen sowie zu den Partner:innen mit denen zusammengearbeitet wird. Auch zum Booking oder den technischen Vorraussetzungen sind Inhalte auf der Site zu finden. In Zukunft wird es möglich sein ein breites Service für die Community auf der Homepage abzurufen. So sollen etwa LIVE-Streams, Audiofiles und eine GGP-APP zugänglich gemacht werden.

Graz Grammar Picó Broschüre online verfügbar!

Vor kurzem wurde die Informationsbroschüre mit allen wichtigen Facts zum Graz Grammar Picó veröffentlicht. Darin erwartet sie Antworten auf Fragen, wie etwa „Was ist überhaupt ein Picó?“, „Was sind die Wurzeln des Picós?“, „Was ist auf dem Gewebe des Graz Grammar Picós zu sehen?“ „Welche Musik- und DJ-Kultur wird das Sound System (re-)präsentieren?“. Daneben gibt es für Interessierte einen technischen Teil, der die Geräte und Ausstattung sowie einige Anwendungsmöglichkeiten des Graz Grammar Picós beschreibt. Die Broschüre ist hier online abrufbar!

Lendwirbel – Musikwirbel

Fr 06/05/2022 15:00-22:00 Lendplatz Marktplatz, 8020 Graz  
Das Projekt Musikwirbel vereint drei verschiedene Projekte an einem musikalischen Tag. Gestartet wird mit den Musik-Mitmach-Workshops „Drumcircle“ und „Singen im Chor“, gefolgt von einer für alle interessierten Musiker*innen offenen Jamsession. Das ganze Spektakel endet mit einer Dance Party zu heißen Black, Latin und Caribbean Beats mit dem mobilen Graz Grammar Picó Sound System. Read More or read much more
  Picoteras & Picoteros (DJ Line-Up): Ambassadeur
Foxy Tiger
  Collaborations: Meet4Music

Lendwirbel – Mobilitätsfest Floßlend

Do 05/05/202215:30-18:30Floßlendplatz, 8020 Graz
Du willst die unbekannteren Teile des Lends ergründen? Du willst über bessere Verkehrslösungen sprechen oder unterschiedliche Lastenräder ausprobieren? Und dabei fantastische Musik hören? Dann komm zu unserem Mobilitätsfest! Read More or read much more

Picoteras & Picoteros (DJ Line-Up): Uschi Ultra
Ambassadeur
Adriana Celentana

Collaborations: NaNet (NachbarschaftsNetzwerk) Stadtteilzentrum Floß – Lend

Uschi Ultra

Uschi Ultra, Foto: © Johanna Lamprecht

Uschi Ultra plays 1 hour straight outta jungle. Born in the name of melody under the moon of bass, she allows a range of fascinating vibrations and a nostalgic as well as futuristic longings to arise.

Adriana Celentana

Adriana Celentana is a DJ and performer from Graz and Vienna, both Austria. Her idiosyncracy is an eclectic mix of genres and decades culminating in smooth, soulful and psychedelic DJ-sets, accompanied brilliantly by fog, sweat and tears. For more than 10 years she has explored the oscillation between the dance-crazy and calmly contemplative audiences in Graz, Vienna and Berlin with synthie sounds, 70’s Soft Rock, Ambient and Dark Wave.

Adriana Celentana ist eine DJ und Performerin aus Wien und Graz. Ihre Eigenart ist ein eklektischer Mix aus Genres und Jahrzehnten, der in sanften, gefühlvollen und psychedelischen DJ-Sets gipfelt, die von Nebel, Schweiß und Tränen brillant begleitet werden. Seit mehr als 10 Jahren erkundet sie in Graz, Wien und Berlin mit Synthie-Sounds, 70’s Soft Rock, Ambient und Dark Wave die Oszillation zwischen dem tanzwütigen und dem ruhig-kontemplativen Publikum.

Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz

Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz

Das „Schaumbad – Freies Atelierhaus Graz“ wurde 2008 gegründet. Situiert zwischen Schlachthof, Mülldeponie, Fernheizwerk und in näherer Umgebung zur Strafanstalt Karlau und dem Zentralfriedhof arbeiten mehr als 30 Künstler:innen in 19 Ateliers an ihren Werken und einem Stück gelebter Utopie. Das Schaumbad wird ebenso als multifunktionaler Ausstellungsstück- und Veranstaltungsraum bespielt. Read more